PALISADEN

Bei Palisaden handelt es sich eigentlich um glatt gefräste Holzpfähle. Sie werden zur Errichtung von Gartenanlagen, Kinderspielplätzen, Umzäunungen, Beeteinfassungen, als Pfähle zu Gehölzen, zur Befestigung von Hängen sowie allgemein für bauliche Zwecke verwendet. Palisaden stellen wir im Durchmesser von 4 - 16 cm in der maximalen Länge von 6 m her. Das verwendete Holz ist Fichtenholz. Bei Palisaden führen wir auf Kundenwunsch folgende Anpassungen durch:

  • Abschrägen der Kanten (Fasen)
  • Zuspitzen (Pyramide / Kegel)
  • Halbieren
  • Bohren
  • Druckimprägnierung

BRENNHOLZABFALL - HOLZVERSCHNITT

Brennholzabfall ist der Verschnitt, der nach dem Kürzen der Palisaden auf die genaue Länge anfällt. Die Holzstücke haben eine Länge von bis zu 20 cm und sind vor allem als Brennmaterial für Kamine, ggf. für lokale Heizungen verwendbar. Das Gewicht bewegt sich im Bereich von ca. 190-250 kg/rm [Raummeter] je nach der momentanen Feuchtigkeit.

Im Hinblick darauf, dass es sich um Abfall und somit ein Sortiment handelt, um dessen Minimierung wir bemüht sind, sollten Sie sich mindestens 14 Tage im Voraus über die aktuelle Verfügbarkeit informieren.


PRODUKTIONSABFALL - HOLZSTOFF

Holzstoff ist Produktionsabfall in Form von Holz- und Rindenschnitzeln, der bei der Reduktion des Rundholzes auf den gewünschten Durchmesser anfällt und an die bekannteren Hackschnitzel erinnert. Die Abmessungen bewegen sich bei 3-4 cm. Dieses Sortiment ist vor allem im Gartenbau (ähnlich wie Mulch) oder als Brennmaterial (vor allem im Gemisch mit Kohle) verwendbar.

Im Hinblick darauf, dass es sich um Abfall und somit ein Sortiment handelt, um dessen Minimierung wir bemüht sind, sollten Sie sich mindestens 14 Tage im Voraus über die aktuelle Verfügbarkeit informieren.


Testreveal

df gfdg dfg dfg dfg dfg dfg

×

Register now


I'm a small Introtext for the Register Module, I can be set in the Backend of the Joomla WS-Register Module.



  or   Login
×